Datensicherung für zu Hause

Benutzer zu Hause haben andere Schwerpunkte bei der Datensicherung als ein Unternehmen. Hier sind vor allem Fotos, E-Mails und Anwendungsdaten wichtig. Bei einem Komplettausfall setzt ein Benutzer schon mal gerne selbst das System wieder auf, was bei einem Unternehmen wegen des System- und Zeitausfalls nicht realistisch ist. Benötigt wird eine Datensicherungs-Software, die einfach ist und die Disziplin des Benutzers unterstützt. Außerdem kommen eher günstige Speichermedien in Betracht.